Sanierung des Rathauses, Teil II

Sanierung der Rathausfassade, Teil II: Innen ist nun alles vorbereitet, in Kürze kommt das Gerüst, dann geht’s los: Der Rähm (waagrechter Teil des Dachstuhls) muss aufgrund des Befalls mit dem Hausbock ausgetauscht sowie die östliche Giebelseite aufgrund von Pilzbefall saniert werden.